Du bist hier: » Home » Themen Antirassismus

Antirassismus

02.07.2015

PM: Diskriminierende Einlasskontrollen beenden! - GRÜNE JUGEND begrüßt Vorstoß der Landesregierung

Die GRÜNE JUGEND Niedersachsen (GJN) begrüßt die geplante Änderung des niedersächsischen Gaststättengesetzes, die rassistische Diskriminierung an Diskotüren verhindern soll. Dazu erklärt Imke Byl, Sprecherin der GJN:...
weiter

20.04.2013

Kein “Tag der deutschen Zukunft” am 1.6.2013 in Wolfsburg! Kommt nach Vorne!

Der mittlerweile zum fünften Mal stattfindende ”Tag der deutschen Zukunft” hat sich zu einem der größten regelmäßig stattfindenden Naziaufmärsche Norddeutschlands entwickelt, zum Teil mit mehreren hundert Teilnehmer*innen. Ebenso...
weiter

04.11.2012

GRÜNE JUGEND Niedersachsen gedenkt Opfern rechter Gewalt und fordert Konsequenzen

Anlässlich des Jahrestages der NSU-Morde erklärt die Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Niedersachsen (GJN) Carolin Jaekel: „Wir gedenken allen Opfern rechter Gewalt und unser tiefstes Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen. Das Versagen...
weiter

06.06.2011

Verbindungen und der deutsche Burschentag

Elite, Sexismus, Fremdenfeindlichkeit
weiter

26.09.2010

Kein ruhiges Hinterland für Nazis und Rassist_Innen!

Eine Dorfgemeinde feiert ein Fest gegen Nazis, um sich gegen Faschist_Innen in ihrer Stadt zu stellen. Ein bekannter, aber etablierter Neonazi verkauft auf diesem Fest die Würstchen. Einige Kilometer weiter: Ein Grüner...
weiter

01.11.2009

SS-Soldaten sind Deutsche Täter und keine Opfer

Als GRÜNE JUGEND Niedersachsen begrüßen wir die Auseinandersetzung mit den Verbrechen des Nationalsozialismus und Initiativen Mahnmale für die Opfer des Nationalsozialismus zu errichten ausdrücklich. Die Stadt Großburgwedel...
weiter

01.11.2009

In Memoriam Conny Wessmann: Gegen staatliche Repression und jede Legitimation von Gewalt

Am 17.11.2009 jährt sich zum 20. Mal der Todestag von Conny Wessmann. 1989 kam die engagierte Antifaschistin ums Leben, als sie sich zusammen mit anderen in der Göttinger Innenstadt Neonazis und deren brutalen Umtrieben...
weiter